In der ersten Runde der U13 Meisterschaft hat sich die Mannschaft von Baar in guter Form praesentiert.

Die Gener von Rapid Luzern III und von Schenkon wurden mit 9:1 und 8:2 geschlagen.

Unser Top-Spieler Raees Mirza hat dabei alle seine Spiele gewonnen, genau so wie sein Bruder Dean.

Gil Erni musste nur ein Spiel abgeben.

Zu seinem ersten Spiel als lizenzierter Spieler kam Andrew Stojanovic. In einem hart umkaempften Spiel musst er jedoch gegen den Top-Spieler aus Schenkon im fuenften Satz mit 11:13 dieses jedoch abgeben.

Sein zweites Spiel konnte er aber gewinnen uns durfte somit mehr als zufrieden sein.

Baar ist damit in der zweiten Runde in der ersten Division zusammen mit Rapid II und Sarnen.

Mir drei Spielern U11, sieht die Zukunft doch sehr gut aus!

 

 

Login Form